Promotions
Dekoration / Objekte
 

je Seite

Promotions

Die ganz persönliche Home-Story: Designer Deko

Mal schnell ein Foto von der neuen Sitzecke und Designer Deko mit passenden Pflanzen machen. Oder vom Retro-Regal mit Büchern und Accessoires. Es reicht schon lange nicht mehr, nur einen Tisch oder ein Sideboard zu zeigen: Erst mit der richtigen Designer-Deko werden Räume wohnlich und schaffen eine Verbindung zwischen der Umgebung und den Menschen. Die Innendekoration spiegelt ihre persönlichen Vorlieben und Einstellungen auf sehr eingängige Art und Weise wider.
Vielleicht hat Designer-Deko auch deswegen solch eine Ausstrahlung, da sie oft über etwas Spielerisches oder Veränderbares verfügt. So fällt es den Bewohnerinnen und Bewohnern leicht, sich selbst wie Designer ihrer Räume zu fühlen. Auf arsdesignio.de finden Sie neben moderner Dekoration eine breite Auswahl an Design-Klassikern aus Metall, Porzellan oder Holz.

Das Spielfeld der Designer-Deko
Die Designer lassen sich beim Entwerfen der Dekoobjekte überwiegend von der ganzen Welt der Kunst und Gestaltung, der Architektur und der Neuen Medien inspirieren. Daraus entstehen dann wie bei einem musikalischen Remix neue, faszinierende Gegenstände. Der Materialauswahl sind dabei keine Grenzen gesetzt: Die Deko-Objekte sind mal aus Holz, Porzellan, Metall oder aus anderen hochwertigen Werkstoffen.

Diese heutige Formen- und Farbfülle hat die ursprünglich aus dem Nordamerika des 19. Jahrhunderts stammende und immer noch geltende Designphilosophie "form follows function“ quasi weiterentwickelt. Dieses "die Form folgt der Funktion“ bedeutet, dass sich die Form gestalteter Objekte von ihrer Funktion ableiten soll. Während die Amerikaner auch Verzierungen und Symbolik eine Funktion zuschrieben, war man sich am Bauhaus (1919-1933) einig, auf jedes Ornament verzichten zu wollen.

Designer Deko out of the box
Übrigens: Sie dürfen ein Deko-Objekt immer mal wieder auswechseln und neu arrangieren. Je nach Jahreszeit, Stimmung oder wichtigen Themen. Dadurch bekommen Sie im übertragenen Sinn Ihren Fokus über die Innendekoration zurück. Denn es ist Ihr ganz persönlicher Stil. Er macht aus einem Deko-Objekt die schönste Nebensache der Inneneinrichtung. Lagern Sie die nicht genutzte Designer-Deko mit weichem Verpackungsmaterial in präzisen beschrifteten Kartons, am besten mit extra Deckel und sortieren Sie die Boxen nach Themen in einem trockenen Lagerraum oder Keller. Ein weiterer Vorteil: Wenn Sie mal wieder gewechselt haben, brauchen Sie erstmal keine neuen Möbel!
Shop Shop
Filter
Suche verfeinern
Designer/Marken
  • ArchitectMade
  • Barcella, Angelo
  • Bojesen, Kay
  • Bollhagen, Hedwig
  • Calheira, Selma
  • Colani, Luigi
  • Dam, Kristina
  • FableWood
  • Frassa, Gherardo
  • Frederik Roijé Design
  • HKliving
  • Krafft, Hanns-Peter
  • Lladró
  • Lucie Kaas Design
  • MOYA
  • Philippi
  • Pols Potten
  • Rosenthal
  • Sompex
  • SOPHIA enjoy thinking
  • Spring Copenhagen
  • studio ROOF
  • UMASQU
  • Woud
  • Züny
Farbstimmung
Preis
Tipps