Promotions
Skulpturen
 

je Seite

  • SOPHIA enjoy thinking
    90,00 EUR
  • SOPHIA enjoy thinking
    34,00 EUR
Promotions

Neue Ansichten mit Design-Skulpturen

Zeitgenössische Designerinnen und Designer kreieren traumhafte bis futuristische Dekofiguren, die im Wohn- oder Arbeitsraum zu ganz besonderen Inspirationspunkten werden. So könnte ein modern eingerichteter Raum mit prominenten Hasenfiguren dekoriert sein. Wie etwa den weißen "Kaninchen" aus Porzellan der renommierten, spanischen Manufaktur Lladró. Im Übrigen sind diese Tier Skulpturen in ihrem trendigen Weiß aus facettierten, teilweise farbigen Flächen geformt; sie verströmen also Leichtigkeit statt angestaubtem Dekofiguren Image.
Der Konzept- und Aktionskünstler Ottmar Hörl dagegen setzt mit seinen Design-Skulpturen "Dürer-Hase" auf einen klar satirischen Aspekt. Auch wenn seine, der berühmten Zeichnung Albrecht Dürers nachempfunden, Figuren in Silber, Gold oder Roségold daherkommen, steht der Esprit im Vordergrund. Besonders deutlich wird dies bei Hörls Dekofiguren "Sponti-Zwerg". Die treue, deutsche Gartenfigur wird trotz edler Silber-, Bronze-, oder Goldausführung zur Projektionsfläche des Widerstands - diese Design Skulpturen zeigen allen provokativ den Mittelfinger.
Der "Dazzle Ara" aus handbemaltem Porzellan von Lladró-Designer Joan Coderch mit seinem grafischen Schwarz-Weiß-Muster ist schließlich eine der Design Skulpturen, die auf die pure Schwelgerei zwischen der Form und der künstlerisch verfremdeten Farbe setzen.

Meisterwerke des Materials zwischen Tradition und Moderne
Reden wir über das Material: ars designio präsentiert Skulpturen aus ausgereiften Natur- und Kunstmaterialien, die die Beziehung zwischen dem Motiv und seiner modernen Interpretation immer wieder neu beleben.
Und ja, es ist möglich, seine Sympathie für klassische Kunst mit modernen Skulpturen auszudrücken. Die berühmte "Venus von Milo" etwa ist in Grün oder Flieder zu haben und rückt durch den farbigen Kunstmarmor sogar in die Nähe der Pop Art. Ottmar Hörls naturalistische Dekofiguren "Richard Wagner", aus witterungsbeständigem, purpurviolettem oder nachtblauem Kunststoff, sind eher augenzwinkernd als huldigend gemeint.
Sehr verspielt kommen die Design Skulpturen "Parrot Parade" aus Porzellan mit ihren Wellensittichen daher. Das stilvoll handbemalte Ensemble stammt von Lladró-Designer Alfredo Llorens.
Das Label ArchitectMade setzt auf edle Hölzer: Die stilisierte "Eule" aus schmeichelndem Eichenholz von Designer Paul Anker Hansen und der "Vogel" von Designer Christian Vedel können ihre beweglichen Köpfe immer mal anders neigen.

Design-Skulpturen machen Raumdesign
Manche moderne Skulpturen wirken und gestalten den Raum weit über ihre Maße hinaus. So braucht die dominante Wandskulptur "Pulsar" von C. Jeré mit ihrem 135-cm-Durchmesser eigentlich eine ganze Wand. Die abstrahierten Dekofiguren "The Visitor" von Guido Deleu aus Bronze oder aus Porzellan in Graphit, Weiß oder Rot dürfen drinnen oder draußen in die Luft schauen. Die feurigen Objekte "Infinitamente" oder "Romantic" von BJ Keith lassen spüren, wie sehr Design-Skulpturen unsere Räume beleben können.
Shop Shop
Filter
Suche verfeinern
Designer/Marken
  • ArchitectMade
  • Barcella, Angelo
  • Calheira, Selma
  • Coffey, Shawn
  • Deleu, Guido
  • Hörl, Ottmar
  • Jeré, C.
  • Keith, BJ
  • Lladró
  • SOPHIA enjoy thinking
Genre











Material









Farbstimmung
Limitierung

Exklusiv-Editionen
Preis
Tipps