Kay Bojesen:
Decken-Mobile "Möwe"

Images

Kay Bojesen:
Decken-Mobile "Möwe"

Details

99,00 EUR 89,10 EUR

inkl. MwSt. zzgl. Porto

-10% Spring Sale

Product Actions

Add to cart options
Bestell-Nr. ID-900753
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Kurzinfo

Holz | handlackiert | Spiralfeder | Format ca. 6 x 27,5 x 32 cm (H/B/T)

https://www.arsdesignio.de

Kay Bojesen: Decken-Mobile "Möwe"

1954 entwarf Kay Bojesen sein erstes und einziges Mobile mit einer Auflage von 23 Exemplaren für eine Ausstellung. Die Möwe besteht aus Buchenholz und ist handlackiert. Die Spiralfeder lässt die Möwe auf und ab wippen, wobei die Flügel sich im Rhythmus bewegen und die Möwe "fliegen" lassen. Format ca. 6 x 27,5 x 32 cm (H/B/T).

mehr

1886-1958, dänischer Designer

Der Silberschmied und Designer Kay Bojesen hatte besondere Fähigkeiten. Er war in der Lage, Holz Leben einzuhauchen. Seine Holztiere mit Seele, einer großen Menge Humor und funkelnden Augen verliehen ihm weltweite Anerkennung. Er wollte keine lebensechten Kopien von Tieren mit komplexen und feinsinnigen Details schaffen, sondern fantasievolle Varianten in einem weich fließenden Design, das seinen Ursprung in der Gedankenwelt von Kindern fand. Die Holzspielzeuge sollten einfach aber originell sein, den Berührungen der Hände schmeicheln und schlichtweg zum Spielen anregen. Mit diesen Grundgedanken als Ausgangspunkt kreierte Kay Bojesen seine beliebten Holzfiguren, die an das Kind in uns appellieren und längst beliebte Kultobjekte für Erwachsene geworden sind. Heutzutage gilt Kay Bojesen als einer der großen Designer Dänemarks.

mehr
Zuletzt angesehen