ad_Kategorie_Kids_Holzfiguren_1180x480px
Filter
Gefunden: 94

Holzfiguren

Holzfiguren-Deko lebt und wächst mit

Haben Sie schon mal Holzfiguren-Deko von vor langer Zeit gesehen? Was ist Ihnen da aufgefallen? Haben Sie vielleicht bemerkt, dass der Zauber noch genauso wirkt und sie sogar mit der Zeit ein bisschen schöner geworden sind?

Holztiere als Deko sind für Kleinkinder etwas ganz Besonderes. Vor allem ein kleiner Bär oder ein Vogel sind bei den Kleinen sehr beliebt. Aber auch der (Holz-)Hund, der Affe und das Pferd aus unserem Sortiment zaubern nicht nur eine spielerische Atmosphäre in die Kinderzimmer, sondern auch den Kindern ein strahlen ins Gesicht. Hier bei ars designio haben wir die Designerinnen und Designer ausgewählt, die Holz einen ganz besonderen Auftritt geben.

Der dänische Designer Kay Bojesen etwa hat quasi einen ganzen Zoo an Holztiere-Deko entworfen und gestaltet. Allem voran sein berühmter Affe mit den beweglichen Armen und Beinen. Der kann sich wirklich im Kinderzimmer an einen Ast - in echt ist es eine Leuchte oder ein Regal - hängen. Noch puristischer kommt die ebenfalls dänische Marke ArchitectMade daher, mit Holzfiguren-Deko, die den jeweiligen Tiercharakter auf den Punkt einfängt.

Holz ist Material zum Anfassen und Spüren

Gestalten wir mit Dekofiguren Kinderzimmer, entscheiden wir uns mit Holz für einen erprobt langlebigen und kinderfreundlichen Werkstoff. Besondere Hölzer wie die ausdrucksstarke Räuchereiche, Nussbaum, Walnuss oder Esche mit wunderschönen Maserungen werden bei manchen mit Lederdetails ergänzt.

Holz geht mit durch Höhen und Tiefen und auf allerlei Reisen. Es verträgt in Maßen Abstürze und eigene Gestaltungen. Es fasst sich warm an und schmeichelt den Tastsinnen.

Diese Präzision braucht Handarbeit und das Gespür für Holz. Viele Marken in unserem Online Shop haben Holzfiguren-Deko von verschiedenen, namhaften Designern, die die jeweilige Holztiere-Deko mit ihrem Stil prägen. Das dänische Designatelier novoform hat sehr harmonische und markante Tierfiguren im Programm. Das Label Spring Copenhagen hat die traditionellen Matrjoschka-Figuren in einer überraschend modernen Form weiterentwickelt.

Spielzeuge der Naturvölker: Holztiere und Menschenfiguren

Für Naturvölker waren und sind Holzfiguren die naheliegende Möglichkeit, kleine, tragbare Spielfiguren für ihre Kinder herzustellen. Ob Tiere oder Menschenfiguren, sie wenden sich an den Wunsch der Kinder, Alltagssituationen nachzuspielen und Abenteuer zu erleben.

Später gab es deutsche Manufakturen, die sich auf Holzfiguren-Deko spezialisierten. Wie im Thüringischen Erzgebirge, im Alpenvorland oder Nürnberger Raum. Es gab ganze Puppen – Docken genannt – aus Holz gedrechselt oder geschnitzt.

Abenteuer können Kinder mit unseren modernen oder historisch inspirierten Holzfiguren immer noch erleben. Bei Hoptimist etwa mit seinen lustigen, federnden Figuren sind sie teilweise sogar mit Beleuchtung gestaltet.

Nachhaltigkeit? Holzfiguren-Deko liegt vorn

Immer mehr ist auch die Nachhaltigkeit ein wichtiger Aspekt von Kinderspielzeug und Holzfiguren-Deko. Holz ist da in vielerlei Hinsicht nicht zu übertreffen.